Hausordnung Ferienhaus "Zur Ottendorfer Hütte"



  1. Die Gäste des Ferienhauses “Zur Ottendorfer Hütte” sollen sich nicht nur gerne in diesem Objekt aufhalten, sondern auch einen geordneten und sauberen Betrieb vorfinden. Aus diesem Grund bitten wir folgende Dinge zu beachten.
  2. Bitte halten Sie alle Räume sauber und lüften insbesondere die Schlafräume regelmäßig.
  3. Bei geöffnetem Fenster ist die Heizung zu abzustellen, die Fenster bei Verlassen des Hauses unbedingt schließen oder nur ankippen.
  4. Müll und Abfallprodukte sollen in die hierzu bestimmten Müllbehälter getrennt nach Abfallart (Papier, Grüner Punkt, Restmüll) getan werden.
  5. In Wasch- und Toilettenbecken dürfen Gegenstände, die zu einer Verstopfung führen können, nicht entleert werden.
  6. Die Gemeinschaftsküche ist nach Benutzung stets zu reinigen, besonders Verunreinigungen des Herdes und des Backofens sind sorgfältig zu entfernen. Sämtliche Geräte und Geschirrteile sind sorgsam zu behandeln. Über Beschädigungen informieren Sie bitte umgehend unser Personal.
  7. Die Chips für Waschmaschinen- sowie Wäschetrockner-Nutzung können bei unseren Mitarbeitern erworben werden.
  8. Die Betten sind nur mit komplett überzogener Bettwäsche (oder Schlafsack mit Bettlaken) zu nutzen. Diese kann bei uns gemietet werden.
  9. Rauchen ist in allen Räumen des Ferienhauses verboten! Bitte gehen zum Rauchen auf die Terrasse vor dem Haus.
  10. Nach 22.00 Uhr ist im Haus und auf dem Außengelände im Interesse der anderen Gäste und der Anwohner in der Nachbarschaft eine gemäßigte Lautstärke einzuhalten.
  11. Für mitgebrachte Gegenstände und Ausrüstung wird keine Haftung übernommen.
  12. Störungen der elektrischen sowie Be- und Entwässerungsanlagen bzw. der sonstigen Einrichtungen bitten wir sofort zu melden.
  13. Die Fluchtwege dürfen nur im Notfall benutzt werden und sind ständig frei zu halten.
  14. Bei Nichtbefolgung dieser Regeln kann ein Hausverweis ausgesprochen werden.

Ottendorf, Mai 2012