Termine & Veranstaltungen & Neuigkeiten

Kultur in der Hütte 2018/19

Es ist Herbst und wir freuen uns auf die etwas beschaulichere Zeit im Winter, wenn wir mit unserer Veranstaltungsreihe “Kultur in der Hütte” Gäste erfreuen können.

Am 10.11.2018 begann unsere diesjährigeVeranstaltungsreihe mit der leipziger Band Helmet Duty – wir hatte eine gut gefüllte Hütte und jede Menge Spaß mit tollter Musik!

Am 17.11.2018 ab 19.00 Uhr, kommt wieder einmal Stefan Schulz mit einem 3D-Vortrag in die Ottendorfer Hütte. Nachdem er seinen allerersten 3D-Vortrag in unserem Haus gezeigt hatte, ist er jetzt in den großen Sälen der Republik unterwegs und zeigt seinen neuesten, über vier Jahre produzierten Vortrag, nun auch bei Kultur in der Hütte. Ausverkauft – es gibt nur noch Restkarten an der Abendkasse!

Im neuen Jahr machen wir gleich mit einem weiteren Dia-Vortrag weiter. Stefan Hilger (er zeigte im letzten Jahr seinen Kaukasus-Vortrag in der ausverkuaften Hütte) berichtet am 18.01.2019 ab 19.00 Uhr von der Suche nach seltenen Tieren Mongolei – auf der Fährte der Schneeleoparden: Im März 2017 machte ich mich auf, den Schneeleoparden in der Mongolei auf die Schliche zu kommen. Dabei reiste ich in entlegene Gebirge, ganz in den Westen des riesigen Landes. Zusammen mit Wildhütern und einem enthusiastischem Team verlebte ich ereignisreiche Tage inmitten einsamer Hochgebirgslandschaften. Zudem genoss ich die Gastfreundschaft der überwiegend kasachischen Bevölkerung und feierte mit den Einheimischen das Neujahrsfest Navruz. Eines wurde mir bald schon klar – bevor wir überhaupt einen Schritt ins Reich der Schneeleoparden setzten, hatte uns das „Phantom der Berge“ längst im Visier.

Viel Musizierfreude und ihre Lieder festgehalten auf ihrer ersten CD bringen die Guinea Pigs am 01.02.2019 ab 20.00 Uhr wieder Stimmung in die Hütte. Gerade zurück gekehrt aus ihrer Probenwoche werden sie uns das Ergebnis einer langen “Schwangerschaft” vorstellen. Wer hätte das noch für möglich gehalten? Nach zwei langen Jahren, haben die Guinea Pigs nun endlich ihr erstes Album am Start. Wen wundert´s da noch, dass die Platte „2 years of pregnancy“ heißt. Zwei Jahre einspielen, tüfteln, mischen, wieder verwerfen, neu einspielen usw. hat sich am Ende gelohnt. 11 Songs wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten und doch alle nach den Guinea Pigs klingen. Immer mit den mal mehr, mal weniger erkennbaren Countryelementen und einem ordentlichen Schuss Experimentierfreude gewürzt, ist das Album auch ein Abriss von 10 Jahren Bandgeschichte geworden.
Nun soll das Kind aber auch auf die Bühnen und somit in die Welt getragen werden. Ob unplugged oder mit dem großen Besteck, die Guinea Pigs machen ihr Ding und vor allem Spaß.

Zum guten Abschluss unserer Kultur-Reihe wird Andrea Wechsler am 15.03.2019 ab 19.00 Uhr von einer ungewöhlichen Reise quer durch Europa lesen und Bilder zeigen. Dieses Buch ist einerseits „nur“ ein Laufreisebericht, aber andererseits gleichwohl ein literarisches Zeugnis einer ungewöhnlichen Laufexpedition, dazu noch angereichert mit jeder Menge Fotos. Wie das zusammen geht? Am besten selber nachlesen! Andrea Wechsler, eine in Dresden aktive Läuferin, ausgestattet mit großem Schreibtalent und mit ungewöhnlichen Schreibideen hat dieses „Kaleidoskop“ über den „Lauf der Kulturen Dresden-Ostrava-Skopie“ im Frühsommer 2012 verfasst. Insofern ist es eine Art Laufreisetagebuch, das wichtige Begebenheiten und Begegnungen der Laufteams aus Dresden festhält. Allein das ist Laufkultur pur! Der Lesegenuss wird aber noch dadurch erhöht, dass man mittendrin im dünnen Band lauflyrische Episoden findet wie z.B. „Überholspiel“ und „Im Sog“, die von Laufbereit-schaft, Anstrengungen beim Laufen und von Glücksgefühlen beim Laufen handeln – mehr noch, denn wie endet doch das Gedicht „Petrochan-Pass“ auf Seite 100 nach 26 Zeilen: „sternengleich wartet die Stadt glitzernd im Tal, und ich weiß: ich könnte ewig weiter laufen“. Ich könnte ewig weiterlesen …

Wie gewohnt werden bei den Vorträgen wieder passende kulnarische Erlebnisse angeboten. Wir empfehlen auf Grund des begrenzten Platzangebots um Kartenbestellung. Und wenn Sie bei uns zu Abend essen möchten, kommen Sie am besten schon einige Zeit vor Veranstaltungsbeginn.

Unseren Flyer senden wir Ihnen gern zu oder Sie laden ihn sich hier herunter

aktualisiert am 15.11.2018



Öffnungszeiten der Ottendorfer Hütte

Unsere Gaststätte öffnet von Ostern bis Ende Oktober jeweils von Freitag bis Sonntag und an Feiertagen sowie wochentags, wenn wir Hausgäste haben. Wir bewirten Sie gern zusätzlich jederzeit nach Absprache und bitten um Ihren Anruf, falls Sie mit einer größeren Gruppe oder zu anderen als den genannten Zeiten bei uns einkehren möchten (035971-56907 oder 0171-3617962).
Außerhalb der Saison (von November bis Ostern) bewirten wir Sie immer, wenn wir Hausgäste haben oder nach Vorbestellung. Die Öffnungstage werden jeweils aktuell auf dieser Webseite veröffentlicht.

Die Winter-Öffnungszeiten 2018/19 der Kollegen im Kirnitzschtal finden Sie ab Herbst wieder in unserem Info-Flyer und unter der Webseite der Kirnitzschtalwirte



Termine Kletterschule

Klettern – Wir planen die Termine nach den Wünschen der Gäste und veröffentlichen alle nicht ausgebuchten Kurse jeweils hier. Sie können sich diesen anschließen oder zusätzlich eigene Zeiträume festlegen.

Grundkurs Felsklettern: 03./04. Mai 2019; 04./05. Mai 2019; 30./31. Mai 2019; 30. Mai – 01. Juni 2019

TIPP: Bald ist Weihnachten – verschenken Sie einen Gutschein für einen Kletterkurs oder einen Schnuppertag Felsklettern (z. B. auch mit Quartier und Verpflegung: Angebote buchbar). Den Termin kann dann der/die Beschenkte gern selber mit uns vereinbaren.

Erläuterungen zu den Kursen finden Sie hier

aktualisiert am 16.11.2018



Faszinierender Blog!

Ein früher Gast hatte sich im März auf den Weg gemacht, um den Malerweg zu erkunden. Simone wählte als Nachquartier für ihre letzte Etappe im Elbsandsteingebirge unsere Ottendorfer Hütte und beschrieb ihre Erfahrungen in einem mitreißenden Blog-Text. Wir empfehlen sehr, diesen zu lesen, um sich für einen Wanderausflug in die Sächsische Schweiz inspirieren zu lassen!



Jobs - Mitarbeiter gesucht!

Wir sind immer bestrebt unser Team zu vervollständigen und für alle Mitarbeiter beste Arbeitsbedingungen zu schaffen. Daher freuen wir uns über Ihre Bewerbung zur Mitarbeit vor allem als Kellner/in bzw. Koch/Köchin.

Auch für Praktikanten gibt es während der Saison ein breites Betätigungsfeld bei uns.

Unsere Kletterschule ist bereits seit 20 Jahren erfolgreich in der Sächsischen Schweiz tätig und hat seither mehrere tausend Interessierte mit dem Felsklettern vertraut gemacht. Zur Durchführung unserer Kurse und der geführten Touren suchen wir ständig freundliche und zuverlässige Kletter-Ausbilder (vorzugsweise mit Trainer-Schein).

weitere Informationen zu den Job-Angeboten

Bitte oder rufen Sie bei uns an: 035971-56907!

aktualisiert am 29.05.2018



Alpenvereins-Partner

Seit Mai 2014 ist die Ottendorfer Hütte Partner-Hütte des Deutschen Alpenvereins. Wir gewähren allen Mitgliedern der Alpenvereine und deren Partnerorganisationen für Übernachtung und Frühstück 10 % Preisnachlass.

eingestellt am 28.03.2015



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.